CES: 3D-Maus für Strategie- & Rollenspiele vorgestellt

CES Das US-Unternehmen Sandio Technology zeigt auf der Consumer Electronics Show 2008 in Las Vegas derzeit neuartige "3D-Mäues", die besonders für die Nutzer von 3D-Software gedacht sind. Sie sollen das freie Navigieren in Spielen und Anwendungen mit dreidimensionaler Grafik erleichtern. Sandio ergänzt das Gehäuse einer herkömmlichen Maus bei seinen Geräten um eine Art Joystick, der mit der Fingerspitze bedient wird. Mit Hilfe dieser Erweiterung kann der Nutzer flüssig in alle Richtungen navigieren. Gerade bei 3D-Rollenspielen und Strategiespielen soll dies von Nutzen sein.


Auch bei 3D-Anwendungen im Internet wie Google Earth, Microsoft Virtual Earth oder auch Second Life soll der Anwender dadurch Vorteile haben. Sandio liefert seine 3D-Mäuse ab Werk mit vorkonfigurierten Einstellungen für 40 verschiedene PC-Spiele, darunter auch Half-Life & Counter-Strike und verschiedene MMORPGs. Über die dazugehörige Software kann der Anwender Veränderungen an der Konfiguration vornehmen.

Die verschiedenen Modelle sind je nach Anwendungszweck mit bis zu 16 frei belegbaren Bedienelementen ausgerüstet. Zu den meisten Modellen konnte der Hersteller noch keine Preise nennen. Zumindest im Fall seiner Gaming-Maus lautet die unverbindliche Preisempfehlung 79,99 US-Dollar. Über Lizenzproduzenten sollen die Produkte auch in Europa auf den Markt kommen.

WinFuture Special: Consumer Electronics Show 2008
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
12,98
Im Preisvergleich ab
10,95
Blitzangebot-Preis
7,59
Ersparnis zu Amazon 42% oder 5,39

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden