Neue Funktionen für das Online-Office von Google

Internet & Webdienste Der Suchmaschinenbetreiber Google hat heute seine Online-Office-Suite, die auf den Namen "Text & Tabellen" hört, um einige Funktionen erweitert. So ist es beispielsweise möglich, Präsentationen in eine beliebige Webseite zu integrieren. Bereits nach dem ersten Einloggen fällt auf, dass die Navigation überarbeitet wurde. So kann man mittels der kleinen grauen Dreiecke neben einem Ordner durch die darin befindlichen Unterordner steuern. Das Verschieben von Elementen wird ab sofort nach dem Markieren mit einem Klick auf "Verschieben nach" ausgelöst. Ebenfalls neu ist die Möglichkeit, Dateien und Ordner direkt aus der Werkzeugleiste heraus umzubenennen.

Die via HTML-Code in andere Webseiten eingebundenen Präsentationen lassen sich Folie für Folie durchschauen, auch ohne das man bei Google angemeldet ist. Der Import von Präsentationen, die mit einer anderen Software erstellt werden, soll nun besser klappen. Zudem kann man benötigte Bilder nun mittels Drag & Drop platzieren.

Weitere Informationen: Google Text & Tabellen
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Roccat Kone XTD optische Gaming Maus (6400 dpi, Omron switches, 4D Titan Wheel, Gewichtssystem)
Roccat Kone XTD optische Gaming Maus (6400 dpi, Omron switches, 4D Titan Wheel, Gewichtssystem)
Original Amazon-Preis
74,81
Im Preisvergleich ab
62,50
Blitzangebot-Preis
66,98
Ersparnis zu Amazon 10% oder 7,83

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden