Neuer Rekord für Online-Werbung im Jahr 2007

Internet & Webdienste Wie der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (Bitkom) vor kurzem mitgeteilt hat, stellte das Jahr 2007 einen neuen Rekord bei Online-Werbung auf. Insgesamt wurden dadurch rund 976 Millionen Euro erwirtschaftet. Im Vergleich zum Jahr 2006 stellt dies laut Bitkom eine Steigerung um 103 Prozent dar. Damals konnte man nur Einnahmen in Höhe von etwa 480 Millionen Euro verbuchen. Bei den veröffentlichten Zahlen beruft sich der Bundesverband auf eine von Thomson Media Control durchgeführte Studie.

"2007 war ein echter Meilenstein für die grafische Onlinewerbung in Deutschland", so August-Wilhelm Scheer, Präsident des Bitkom. Den Markt angetrieben haben laut Scheer im vergangenen Jahr vor allem Telekommunikationsanbieter und Internetplattformen. Insgesamt hätten diese Unternehmen rund 223 Millionen Euro für Online-Werbung ausgegeben.

"Bemerkenswert ist, dass die Ausgaben für grafische Onlinewerbung von Quartal zu Quartal ohne Unterbrechung zugenommen haben", merkte Scheer an. Auch für das laufende Jahr rechnet der Bundesverband mit einer erneuten Steigerung was die Ausgaben für Online-Werbung angeht.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden