Sicherheitslücke in Firefox ermöglicht Passwort-Klau

Sicherheit Der israelische Sicherheitsexperte Aviv Raff warnt derzeit vor einer kritischen Sicherheitslücke im beliebten Firefox-Browser. Seinem Bericht nach ist mit Version 2.0.0.11 die aktuellste Version des quelloffenen Browsers betroffen. Wie Raff mitteilte, kann die Sicherheitslücke von Hackern dazu genutzt werden, die Passwörter der Anwender auszulesen. Dazu müssten die Angreifer lediglich den "Realm Value" im Authentifizierungs-Dialog des Browsers manipulieren um eine sichere Seite vorzutäuschen.

Während der Anwender also in dem Glauben ist auf einer sicheren Webseite unterwegs zu sein, läuft im Hintergrund ein Skript, welches Bankdaten, Passwörter und andere persönliche Daten ausspioniert. Der gefälschte Authentifizierungs-Dialog kann dabei laut Raff auch durch den Klick auf ein Bild - beispielsweise auf einem MySpace-Profil - aufgerufen werden.

Einen so genannten Proof-of-Concept-Code wollte Raff bislang nicht veröffentlichen, da er die Firefox-Nutzer nicht unnütz in Gefahr bringen möchte. Stattdessen informiert er in seinem Blog und in einem Video über die Schwachstelle.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren59
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden