CES: Marvell beschleunigt WLAN auf max. 450 MBit/s

CES Vor kurzem wurde bekannt, dass der Elektronik-Konzern Marvell im Rahmen der Consumer Electronics Show (CES), die vom 07. bis 10. Januar in Las Vegas stattfindet, einen neuen WLAN-Chip vorstellen wird. Dieser soll eine Übertragungsrate von 450 MBit/s bieten. Wie Marvell vorab bekannt gab, soll der Chip zum WLAN-Standard 802.11n kompatibel sein, der eine maximale Übertragungsrate von 300 MBit pro Sekunde vorsieht. Beim "TopDog 11n-450" getauften Chip wird die "3x3-MIMO-Technologie" eingesetzt, die mit drei Empfangs- und Sendeeinheiten gleichzeitig arbeitet.

Davon verspricht sich Marvell neben einer Reichweitensteigerung um bis zu 500 Prozent auch eine stabilere Übertragungsrate bei größeren Entfernungen zum Access Point. Um die volle Übertragungsrate zu erreichen, müssen Sender und Empfänger jedoch den gleichen Chip nutzen.

Weiter wurde bekannt, dass der WLAN-Chip rückwärtskompatibel zu den Standards 802.11 a/b/g ist und im 90-Nanometer-Verfahren gefertigt wird. Dadurch soll zum einen eine günstige Produktion möglich sein und zum anderen ein geringer Stromverbrauch des Chips garantiert werden. Die Massenproduktion soll im kommenden Jahr starten.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren20
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
12,98
Im Preisvergleich ab
10,95
Blitzangebot-Preis
7,59
Ersparnis zu Amazon 42% oder 5,39

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden