Bericht: Intel stellt neue Penryn-Notebook-CPUs vor

CES Wie die britische Financial Times aktuell berichtet, wird der Chiphersteller Intel zur Consumer Electronics Show (CES), die vom 07. bis 10. Januar in Las Vegas stattfindet, eine ganze Reihe neuer Penryn- Notebook-Prozessoren vorstellen. Wie die Zeitung berichtet, sollen die Penryns Core 2 Duo T8100, T8300 und T9300 vorgestellt werden. Darüber hinaus soll auch das Modell Core 2 Extreme X9000 auf der CES präsentiert werden. Die Taktfrequenzen sollen zwischen 2,1 GHz und 2,8 GHz liegen.

Weiter heißt es, dass Intel-Chef Paul Otellini während seiner Keynote auf der CES auch neue Plattformen für mobile Internet-Geräte präsentieren möchte. Dabei kommen allem Anschein nach die so genannte "Menlow-Plattform" von Intel zum Einsatz.

Diese wurde für mobile Internet-Geräte, sowie Ultra Mobile PCs (UMPCs) hergestellt und braucht Intel zufolge rund zehnmal weniger Strom als die bisher bekannten UMPCs. Auch bei den handlichen Computern erwartet die "Financial Times" zahlreiche Neuigkeiten auf der CES. Unter anderem von Asus, BenQ und Lenovo.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren25
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Weiterführende Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden