Dt. Telekom will zahlreiche Service-Center schließen

Wirtschaft & Firmen Wie das "Westfalen-Blatt" in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, plant die Deutsche Telekom bis Ende 2009 die Schließung zahlreicher Personalservice-Center. Mehr als 1.000 Arbeitsplätze sind nach Informationen der Zeitung in Gefahr. Von den momentan 23 Service-Standorten sollen dem "Westfalen-Blatt" zufolge bis Ende 2009 ganze 17 Standorte geschlossen werden. Ab dem Jahr 2010 soll es einem internen Konzept zufolge dann nur noch die Standorte Berlin, Darmstadt, Hamburg, Köln, München und Recklinghausen geben.

Ob alle der betroffenen 1.000 Mitarbeiter auf die verbleibenden Standorte verteilt werden sollen, oder ob es erneut zu Entlassungen kommen wird scheint noch nicht klar zu sein. Als Grund für die Standortschließungen nennt das Blatt weitere Kostensenkungen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren78
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:40 Uhr AUKEY Wlan USB Stick 2 in 1 mit Bluetooth 4.0 Empfänge 150Mbps für Windows 7 / 8 / 8.1 / 10, Ihre PC, Laptop und andere Geräte, die ohne Wireless oder Bluetooth 4.0 Funktion
AUKEY Wlan USB Stick 2 in 1 mit Bluetooth 4.0 Empfänge 150Mbps für Windows 7 / 8 / 8.1 / 10, Ihre PC, Laptop und andere Geräte, die ohne Wireless oder Bluetooth 4.0 Funktion
Original Amazon-Preis
15,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
11,99
Ersparnis zu Amazon 25% oder 4
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden