Wöchentliche Konsolen-News: Sony PlayStation 3

PC-Spiele Heute präsentieren wir euch die elfte Ausgabe der WinFuture.de Konsolen-News. Hier halten wir euch über Neuigkeiten bei den so genannten 'Next-Gen'-Konsolen auf dem Laufenden. Dabei bieten wir eine Übersicht über das, was in der vergangenen Woche interessant war. PS3: Neue Inhalte und Gegenstände dank "EyeToy"-Kamera
Schon seit Jahren arbeiten Spieleentwickler an alternativen Eingabemethoden. Mit der Wii kam im vergangenen Jahr erstmals etwas Schwung in den Konsolenmarkt. Auch Sony arbeitet eigenen Angaben zufolge an neuen Eingabegeräten. Dabei steht die "EyeToy"-Kamera des Unternehmens allem Anschein nach im Mittelpunkt.


Richard Marks, leitender Wissenschaftler von Sonys Spieleabteilung gab in einem Interview mit dem Wall Street Journal einen ersten Einblick in kommende Projekte von Sony. Dabei zeigte er unter anderem, wie Spieler eigene Entwürfe mit Papier und Stift auf die Konsole bringen können. Eine solche Technologie soll Marks zufolge dabei helfen, die kreative Energie der Spieler zu fördern.

Marks Vision ist es, eines Tages die Kamera für sogenannte "Live-Motion"-Aufnahmen nutzen zu können. Dabei sollen die Spieler selbst in das jeweilige Spiel eingebunden werden und in der Rolle des jeweiligen Action-Helden spielen können. Bis dies der Fall ist, wird laut Marks jedoch noch einige Zeit vergehen.


DVB-T Tuner für PlayStation 3 vermutlich ab März 2008
Schon seit längerem ist bekannt, dass Sony die PlayStation 3 zu einem wahren Media Center ausbauen will. Einen weiteren Schritt in diese Richtung wird das Unternehmen vermutlich ab Ende März 2008 machen. Dann soll nämlich der "Play TV" genannte DVB-T Tuner für die PlayStation 3 auf den Markt kommen. Der Preis für das Gerät soll angeblich zu einem Preis zwischen 100 und 150 Euro in den Läden stehen.

Mit "Play TV" soll es ersten Berichten nach möglich sein, frei empfangbare TV-Programme auf der PlayStation 3 wiederzugeben und aufzunehmen. Darüber hinaus soll man die Fernsehinhalte auch auf die PlayStation Portable streamen können. Bereits auf der diesjährigen Games Convention gab Sony erste Informationen zu "Play TV" bekannt. Eine offizielle Bestätigung für eine Veröffentlichung im März 2008 steht jedoch noch aus.



Neuheiten im PlayStation-Store seit dem 27. Dezember
Wie jeden Donnerstag, hat Sony seinem europäischen PlayStation Store auch vorgestern ein Update verpasst. Vermutlich bedingt durch die Weihnachtsfeiertage, fällt das Update vom 27. Dezember jedoch etwas mau aus. Darüber hinaus ist ein Update, nämlich die Demo zum Spiel "The Club" nur in Großbritannien verfügbar.

Deutsche Nutzer des PlayStation-Store dürfen sich dennoch über zwei Demos freuen. Dabei handelt es sich um "Super Stardust HD", sowie "Snakeball". Die weiteren Neuheiten im PlayStation-Store sind eine neue Version des Spiels "Super Stardust HD" zum Preis von 7,99 Euro, sowie ein kostenloses Update des Spiels "Super Stardust HD" für diejenigen, die sich das Spiel bereits gekauft haben.


In Kürze erscheinende Spiele für die PlayStation 3
Wie der Name schon sagt, wollen wir euch hier über Neuerscheinungen und vor kurzem erschienene Spiele für die PlayStation 3 informieren. In der kommenden Woche erscheint ein neues Spiel für die Next-Gen-Konsole aus dem Hause Sony. Dabei handelt es sich um folgende:

Titel Genre Hersteller Preis
Enemy Territory - Quake Wars Shooter Activision 65 €


Dies war die elfte WinFuture.de Konsolen-News zum Thema 'Sony PlayStation 3'. Natürlich interessiert uns eure Meinung. Was sollten wir noch verändern, oder verbessern? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren18
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Tipp einsenden