SideShow: Laptop mit VoIP via Vista-Zusatzdisplay

Hardware Der taiwanische Computerhersteller BenQ hat in der letzten Woche sein erstes Notebook mit einem SideShow-Unterstützung für Windows Vista vorgestellt. Das BenQ Joybook Q41 verfügt wie auch einige andere Notebooks über ein Außendisplay, das Informationen auch dann anzeigt, wenn der Laptop selbst abgeschaltet ist. Die Hardware-Ausstattung des Geräts entspricht dem aktuellen Stand. Es verfügt über ein 14,1-Zoll-Widescreen-Display und wird mit aktuellen Intel Core 2 Duo Prozessoren ausgestattet. Zusätzlich ist ein 2,5 Zoll großes SideShow-Display auf dem Gehäusedeckel angebracht, das mit einer Auflösung von 320 x 240 Pixeln arbeitet.


Der Funktionsumfang des SideShow-Displays beschränkt sich allerdings nicht nur auf die bisher bekannten Möglichkeiten zur Anzeige von Bildern, Musikwiedergabe oder Einsicht von Kalender- und E-Mail-Daten. Darüber hinaus bietet das Joybook Q41 laut BenQ erstmals auch die Fähigkeit, Voice-over-IP-Telefonate über das SideShow-Display abzuwickeln.

SideShow ist eine mit Windows Vista eingeführte neue Technologie, die Funktionen des jeweiligen PCs auch ohne den Start des eigentlichen Betriebssystems zugänglich macht. Bisher konnte sich die Idee aber noch nicht wirklich etablieren. Nur wenige Hersteller haben bisher Produkte mit SideShow-Displays in ihr Angebot aufgenommen. So gibt es auch ein Jahr nach der Einführung nur drei Notebooks und ein Desktop-System mit entsprechenden Zusatzdisplays.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:20 Uhr Cardo Scala Rider Q1 Bluetooth-Headset
Cardo Scala Rider Q1 Bluetooth-Headset
Original Amazon-Preis
148,15
Im Preisvergleich ab
119,90
Blitzangebot-Preis
108,15
Ersparnis zu Amazon 27% oder 40

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden