Mit Werbung in Rennspielen gegen Alkohol am Steuer

PC-Spiele In immer mehr Computer- und Videospielen sind echte Werbeanzeigen zu finden. Mittlerweile hat sich ein milliardenschwerer Markt rund um die Platzierung von Werbung in Games entwickelt. Die schottische Regierung will die neuen Möglichkeiten nun für einen guten Zweck nutzen. Statt Fast-Food oder stark zuckerhaltige Limonade zu bewerben, wollen die Schotten über Microsofts Online-Dienst Xbox LIVE vor den Gefahren von Alkohol im Straßenverkehr warnen. Zunächst sollen umgerechnet 13700 Euro für die Anmietung von Werbeplätzen in einer Reihe verschiedener Xbox-360-Spiele ausgegeben werden.

Die Warnungen sollen auch in bekannten Rennspielen wie Need for Speed: Carbon und Project Gotham Racing 4 zu sehen sein. Sollte die Pilotphase erfolgreich verlaufen, will man das Programm ausbauen und auf diesem Weg weitere Sicherheitshinweise für den Straßenverkehr verbreiten, heißt es.

Die Behörden wollen mit ihrer Initiative unkonventionelle Strategien erproben, um der wachsenden Zahl von durch Jugendliche Autofahrer verursachten Unfällen Herr zu werden. Mehr als zwei Drittel der Briten im Alter zwischen 15 und 24 Jahren sollen eine Spielkonsole besitzen. Gerade diese Gruppe will man erreichen, wobei die Banner so gestaltet sein sollen, dass sie nicht störend wirken, aber dennoch ihre Ziele klar und deutlich kommunizieren.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren20
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:40 Uhr CUBOT Dinosaur 5.5'' 2.5D HD Screen 4G-Smartphone Android 6.0 Quad Core 1.3GHz Dual SIM Handy ohne Vertrag 3GB RAM+16GB ROM HotKnot WIFI 
CUBOT Dinosaur 5.5'' 2.5D HD Screen 4G-Smartphone Android 6.0 Quad Core 1.3GHz Dual SIM Handy ohne Vertrag 3GB RAM+16GB ROM HotKnot WIFI 
Original Amazon-Preis
134,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
101,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 33

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden