vLite 1.1 RC - DVD von Windows Vista verkleinern

Software nLite ist das beliebteste Programm für die Reduzierung einer Windows XP Installations-CD auf eine minimale Größe. Mit vLite arbeitet der Erfinder von nLite nun an einem ähnlichen Tool für das neue Microsoft-Betriebssystem Windows Vista. Wie auch bei nLite ermöglicht die Software das Entfernen von Systemkomponenten aus einem Installationsmedium. Dabei werden keine Dateien modifiziert. Mit vLite lassen sich Programme und Dienste entfernen, die ein Anwender nicht benötigt. Auf relativ einfache Art und Weise lässt sich Windows Vista so auch von CD installieren.


Changelog:
  • new: 'Disk Quota'
  • new: 'Diva Server'
  • new: 'IPsec Policy Agent'
  • new: 'Jet Database Engine'
  • new: 'MDAC'
  • new: 'Network and Sharing Center'
  • new: 'Network List Service'
  • new: 'Network Location Awareness (NLA)'
  • new: 'Run a legacy CPL elevated'
  • new: 'Table Driven Text Input Processor'
  • new: 'TCP/IP NetBios Helper'
  • new: 'User Account Control (UAC)'
  • new: 'Windows Picture and Fax Viewer (Shimgvw)'
  • new: 'WLAN Support'
  • new: Extreme switch to show hidden components (winsxs removal)
  • new: 4GB fix option (KB929777, without unplugging memory stick)
  • upd: Movie Samples separated from Media Center
  • upd: Tweaks
  • fix: WAIK XML import error
  • fix: Some Keyboards were not properly set in Unattended

Homepage: vLite.net

Lizenztyp: Freeware
Download: vLite-1.1.rc.installer.exe (1,52 Mb, englisch; WF-Mirror)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren16
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:30 Uhr Sony 5.1-Kanal Soundbar mit 600W Ausgangsleistung, NFC
Sony 5.1-Kanal Soundbar mit 600W Ausgangsleistung, NFC
Original Amazon-Preis
205,25
Im Preisvergleich ab
205,24
Blitzangebot-Preis
179,00
Ersparnis zu Amazon 13% oder 26,25

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden