Symantec: Öffentliche Beta von Norton 360 V2

Software Die Entwickler aus dem Hause Symantec haben gestern eine öffentliche Betaversion ihrer neuen Rundum-Sicherheitslösung veröffentlicht. Die zweite Version von Norton 360 bringt neben Virenschutz und Anti-Spyware noch weitere Funktionen mit. So kennt man bereits die Komponenten Intrusion-Prevention, Anti-Phishing, PC-Tuning und Backup. Neu ist unter anderem der Browser-Defender, der sich im Internet Explorer von Microsoft einnistet und Schadsoftware aus dem Netz erkennen und blockieren soll. Der neue Identity Safe speichert Passwörter aller Webseiten und füllt Web-Formulare automatisch aus.


Die bereits bekannte Backup-Funktion aus Norton 360 wurde um ein Feature erweitert, das das Ablegen der Sicherung auf Blu-ray-Discs und dem iPod von Apple ermöglicht. Ansonsten bleibt Symantec seinem Konzept treu und sorgt für eine einfache Bedienung.

Die Betaversion von Norton 360 V2 steht ab sofort für jedermann zum Download bereit. Laut Symantec will man den Test für vier Wochen laufen lassen und dann die gefundenen Fehler beheben. Im Normalfall erscheint die finale Ausgabe wenige Wochen später.

Download: N360PB.exe (70,2 MB)
Weitere Informationen: Symantec.com
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren21
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:30 Uhr Fast Wireless Charger Coulax QI Ladegerät Drahtlose Power Galaxy S8 Schnelle QI Wireless Ladepad Schnellladung für Samsung S8 Plus S7 Rand S6 iPhone 8/8 Plus iPhone X und Alle Qi-Enabled GeräteFast Wireless Charger Coulax QI Ladegerät Drahtlose Power Galaxy S8 Schnelle QI Wireless Ladepad Schnellladung für Samsung S8 Plus S7 Rand S6 iPhone 8/8 Plus iPhone X und Alle Qi-Enabled Geräte
Original Amazon-Preis
18,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
16,14
Ersparnis zu Amazon 15% oder 2,84

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden