Microsoft zahlt wegen illegalem Glücksspiel Millionen

Internet & Webdienste Microsoft, Yahoo und Google haben sich bereit erklärt, insgesamt rund 31,5 Millionen US-Dollar an die US-Regierung zu zahlen, damit diese Ermittlungen gegen die Unternehmen einstellt. Die Firmen waren beschuldigt worden seit 1997 Online-Glücksspiele beworben zu haben. Die US-Behörden gehen seit Jahren massiv gegen die Anbieter von Glücksspielen im Internet vor. Dabei nehmen sie nicht nur die Betreiber der Angebote selbst ins Visier, sondern auch Firmen, die deren Gebahren fördern. Tauchen auf den Webportalen von Microsoft, Yahoo oder Google also Anzeigen für Online-Poker oder ähnliches auf, müssen die Firmen den Zorn der Regierung fürchten.

Microsoft zahlt seinerseits mit rund 21 Millionen US-Dollar die höchste Summe. Darin enthalten ist eine Zahlung 7,5 Millionen US-Dollar, dem International Center for Missing and Exploited Children, also einer Kinderhilfsorganisation, zugute kommt. Darüber hinaus wird der Softwarehersteller eine breit angelegte Werbekampagne starten.

Das Vorhaben, für das noch einmal 9 Millionen US-Dollar von Microsoft bereit gestellt werden, soll jugendlichen Internetnutzern die Gefahren des Online-Glücksspiels und dessen Illegalität in den USA deutlich machen. Microsoft und seinen Konkurrenten war zuvor vorgeworfen worden, von Anbietern von Online-Glücksspielen Geld für Werbung erhalten zu haben.

Weder Microsoft, noch Yahoo und Google haben die Anschuldigungen jemals bestätigt. Google zahlt seinerseits drei Millionen US-Dollar für die Beilegung des Verfahrens, während Yahoo 7,5 Millionen zahlen und ebenfalls eine Aufklärungskampagne finanzieren wird. Das Vorgehen der US-Regierung ist seit Jahren umstritten und hat die Popularität von Online-Glücksspielen kaum beeinflussen können.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren22
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bis zu : Fußball DVDs & Blu-rays
Bis zu : Fußball DVDs & Blu-rays
Original Amazon-Preis
6,79
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
4,97
Ersparnis zu Amazon 27% oder 1,82

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsoft Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden