MS: Neue Entwicklungsumgebung für Spiele ist fertig

Microsoft Nachdem Microsoft bereits im letzten Jahr mit dem XNA Game Studio zum ersten Mal eine Entwicklungsumgebung für Spiele zur Verfügung gestellt hat, steht ab sofort die zweite Ausgabe zum Download bereit. Vor allem im Multiplayer-Bereich gibt es einige Verbesserungen. So ist es beispielsweise möglich, plattformübergreifende Multiplayer-Spiele für die Xbox 360 und den PC zu entwickeln. Dazu werden die Dienste Xbox Live und Games for Windows Live verwendet. Um diese nutzen zu können, ist aber eine kostenpflichtige Mitgliedschaft im Creators-Club der Redmonder nötig.

Die Mitgliedschaft wird auch benötigt, wenn die eigenen Meisterwerke nicht nur auf dem PC getestet werden sollen, sondern auch auf der Xbox 360. Ab 99 US-Dollar pro Jahr ist man dabei. Die Entwicklungsumgebung basiert auf Visual Studio 2005 und stellt deshalb für erfahrene Programmierer keine Herausforderung dar.

Um Einsteigern die Arbeit zu erleichtern, stellen die Redmonder im Entwicklernetzwerk MSDN zahlreiche Informationen zur Verfügung. Dazu gehört eine Liste mit häufig gestellten Fragen (FAQ) sowie ein Forum, in dem man konkrete Probleme diskutieren kann.

Weitere Informationen: XNA Developer Center

Download: Microsoft XNA Game Studio 2.0 (98,6 MB)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:45 Uhr Thermaltake Core P5 Wand-Gehäuse
Thermaltake Core P5 Wand-Gehäuse
Original Amazon-Preis
137,88
Im Preisvergleich ab
128,34
Blitzangebot-Preis
99,92
Ersparnis zu Amazon 28% oder 37,96

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden