Intel Core 2 Duo: Preissenkung ist in Reichweite

Hardware In den nächsten Wochen wird der Chiphersteller Intel vermutlich eine ganze Reihe neuer Prozessoren vorstellen, die im 45-Nanometer-Verfahren hergestellt wurden. Bereits jetzt kann man diese Modelle in den Preislisten von großen internationalen Händlern finden. Zu den ersten CPUs mit Wolfdale-Kern gehören die Core-2-Duo-Modelle E8200 (2,66 GHz), E8400 (3,00 GHz) und E8500 (3,16 GHz). Das 3-GHz-Modell soll für günstige 180 Euro erhältlich sein und wäre damit preislich auf dem Niveau des Core 2 Duo E6750 mit 2,66 GHZ - eine Preissenkung der jetzigen Prozessoren wäre die Folge.

In diversen Preisvergleichen findet man auch schon die ersten Vierkernprozessoren mit 45-Nanometer-Technik. Dabei handelt es sich um die Modelle Core 2 Quad Q9300 (2,50 GHz), Q9450 (2,66 GHz), Q9550 (2,83 GHz) und Core 2 Extreme Q9770 (3,20 GHz). Allerdings nennt noch keiner der gelisteten Händler einen Preis.

Bisher hat Intel noch keinen konkreten Termin für die Markteinführung der neuen Prozessoren genannt. In der Gerüchteküche heißt es aber, dass es spätestens im Februar so weit sein soll. Spätestens dann würde es auch zur bereits erwähnten Preissenkung kommen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren43
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Beiträge aus dem Forum

Weiterführende Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden