Metal-Band 'Anthrax': MySpace-User ist neuer Sänger

Internet & Webdienste Die Band "Anthrax" ist eines der Urgesteine des Metal-Genres. Nachdem es lange ruhig geworden war um die Gruppe, will man nun an alte Zeiten anknüpfen. Dazu musste zunächst ein neuer Sänger gefunden werden, da Joey Belladonna, der seit 1985 für "Anthrax" aktiv war, auch nach langen Verhandlungen nicht bereit ist, wieder einzusteigen. Die Suche nach einem Sänger ist mittlerweile abgeschlossen, wobei man sich auf den Mitteln des Web-2.0-Zeitalters bedient hat. Statt wie bisher üblich nur unter Musikerkollegen zu suchen, wurde auch der Social Networking Dienst MySpace verwendet - mit Erfolg. Ein MySpace-Nutzer aus New York ist der neue Sänger von "Anthrax".

Man habe sich zunächst über das Soziale Netzwerk ausgetauscht und sei später zu Proben zusammengekommen, so Dan Nelson, der 31-jährige neue Sänger. Nach mehrstündigen Jam-Sessions habe schnell festgestanden, dass er gut für den Job als Frontmann der Metal-Combo geeignet sei, so Nelson.

MySpace wird seit Jahren als ein beliebter Treffpunkt von der internationalen Musikszene genutzt. Nach diversen Neuentdeckungen, die mittlerweile mit mehr oder weniger großem Erfolg von den Major-Labels vermarktet werden, dürfte mit "Anthrax" erstmals eine der Größen des Metal-Genres einen MySpace-Nutzer als Sänger ausgewählt haben.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren26
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:15 Uhr DIGITTRADE RS256 RFID Portable robuste externe Festplatte SSD 500GB (6,4cm (2,5 Zoll) , USB 3.0) Anti-Shock Aluminium-Gehäuse mit Verschlüsselung
DIGITTRADE RS256 RFID Portable robuste externe Festplatte SSD 500GB (6,4cm (2,5 Zoll) , USB 3.0) Anti-Shock Aluminium-Gehäuse mit Verschlüsselung
Original Amazon-Preis
397,39
Im Preisvergleich ab
143,90
Blitzangebot-Preis
326,49
Ersparnis zu Amazon 18% oder 70,90

Soziale Netzwerke Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden