Command & Conquer: EA arbeitet an neuem Shooter

PC-Spiele Es gab schon einmal einen First-Person-Shooter, der in der Welt der Command & Conquer Strategiespiele angesiedelt war. "Renegade", so der Name des Titels, konnte aber nicht überzeugen und stellte sich deshalb auch schnell als Flop heraus. Jetzt wagt Electronic Arts offenbar einen neuen Versuch. Nach Angaben der amerikanischen Spielezeitschrift Game Informer soll bald ein neuer Ego-Shooter auf den Markt kommen, der an Command & Conquer angelehnt ist. Der Name des Spiels soll "Tiberium" lauten und es soll sowohl auf dem PC, als auch den Next-Gen-Konsolen PlayStation 3 und Xbox 360 Einzug halten.

Game Informer macht auch einige Angaben zum Inhalt des Spiels. So soll die Handlung 11 Jahre nach dem Ende des dritten Tiberium-Krieges spielen. Der Spieler übernimmt in "Tiberium" die Rolle von Richard Vega, einem ehemaligen Feldkommandanten der GDI-Fraktion. Vega wird als Chef einer schnellen Eingreiftruppe namens "R.A.I.D." (Rapid Assault and Interception Deployment) bezeichnet.

Dieses Team soll den Angaben zufolge Angriffe in der Roten Zone durchführen, wobei man gegen die Scrin-Infantrie kämpfen muss. Von den GDI-Gegnern - der NOD-Fraktion - war zunächst keine Rede. Im Forum von Electronic Arts finden sich weitere Informationen. Offenbar hatte das Unternehmen zwischenzeitlich bereits einen Trailer veröffentlicht, der nun aber wieder vom Netz genommen wurde.

Weitere Informationen: Forum.EA.com | Game Informer Scans
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren28
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:00 Uhr LG 55UH8509 139 cm (55 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV, HDR, 3D)
LG 55UH8509 139 cm (55 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV, HDR, 3D)
Original Amazon-Preis
1.449,99
Im Preisvergleich ab
1.249,00
Blitzangebot-Preis
1.299,00
Ersparnis zu Amazon 10% oder 150,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden