Google heute ganz in schwarz - Aktion "Licht aus!"

Internet & Webdienste Der Suchmaschinenbetreiber Google hat seine Homepage heute überarbeitet. Statt dem gewohnten weißen Hintergrund erscheint das Portal heute in einem schwarzen Gewand. Damit beteiligt sich das Unternehmen an der Aktion "Licht aus! Für unser Klima". Am heutigen Samstag, den 8. Dezember 2007, fordert "Licht aus! Für unser Klima" die ganze Nation auf, von 20:00 bis 20.05 Uhr für fünf Minuten das Licht auszuschalten. Mit dieser Aktion soll ein symbolisches Zeichen an die Teilnehmer des Weltklimagipfels auf Bali gesendet werden, damit sich diese konsequent für bessere Klimaschutzmaßnahmen einsetzen.

Die Klimaschutz-Kooperation "Rettet unsere Erde" von BILD, BUND, Greenpeace und WWF ruft gemeinsam mit Google und ProSieben jeden Einzelnen zum Handeln auf. Mitmachen kann jeder: Alle Privathaushalte aber auch Städte, Gemeinden, Unternehmen, Vereine und Organisationen. Die Teilnehmer können beispielsweise Fassaden-, Zimmer-, Landschafts- oder Weihnachtsbeleuchtungen abschalten.

"Da sich Google konsequent für Umweltbewusstsein und Energieeffizienz engagiert, unterstützen wir die "Licht aus! Für unser Klima"-Kampagne und haben heute unsere Homepage abgedunkelt, um unseren Teil dazu beizutragen, die Aufmerksamkeit auf die Aktion zu lenken, von der wir hoffen, dass sie ein großer Erfolg wird", heißt es auf der Homepage.

Weitere Informationen: Google Lichtaus
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren326
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:30 Uhr Sony 55 Zoll Fernseher (4K HDR, Ultra HD, Smart TV)
Sony 55 Zoll Fernseher (4K HDR, Ultra HD, Smart TV)
Original Amazon-Preis
835,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
749,99
Ersparnis zu Amazon 10% oder 85,01
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden