Bill Gates erwartet langfristig Erfolg mit Web-Services

Windows Microsoft versucht sich derzeit mit seinen so genannten Windows Live Services als Anbieter von kostenlosen Webanwendungen zu etablieren. Bisher dominieren aber Konkurrenten wie Google dieses Feld, das für viele Experten als die Zukunft des Desktops gilt. Die Redmonder haben inzwischen eine Vielzahl von Gratisdiensten ans Netz gebracht, bisher sind diese aber bis auf die schon lange verfügbaren Angebote Windows Live Messenger und Windows Live Hotmail noch eher unbekannt. Neben dem Messenger und dem Webmailer gibt es auch einen Kartendienst, Kalender, Favoritenverwaltung und diverse weitere Angebote.

In einem Interview hat Microsoft-Gründer Bill Gates nun deutlich gemacht, dass sich sein Unternehmen in Sachen Webdienste nicht einfach der Konkurrenz geschlagen geben wird, wenn kein kurzfristiger Erfolg erreicht werden kann. Wie üblich setzt man bei Microsoft darauf, auf lange Sicht zum wichtigsten Anbieter zu werden, so Gates.

Kein anderes Unternehmen hat seiner Meinung nach ein derart breit gefächertes Angebot. Gerade die Verknüpfung der verschiedenen Windows Live Dienste untereinander und mit Windows werde sich für viele Anwender als interessant erweisen. Dies werde aber erst in der kommenden Zeit herausstellen, wenn Microsoft weiter an den Produkten arbeitet.

Für Gates stellt selbst die erst kürzlich gestartete zweite "Welle" der Windows Live Dienste erst den Anfang der Entwicklung dar, auch wenn die Marke Windows Live bereits mehrere Jahre alt ist. Erst die kommenden Entwicklungen würden zeigen, welches Potential in den Microsoft Online-Services steckt, sagte er.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:00 Uhr Farscape - Verschollen im All - Staffel 1-5 - Komplettbox [Blu-ray]
Farscape - Verschollen im All - Staffel 1-5 - Komplettbox [Blu-ray]
Original Amazon-Preis
80,98
Im Preisvergleich ab
80,99
Blitzangebot-Preis
69,97
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,01

Windows 8.1 im Preisvergleich

Tipp einsenden