Flash statt Festplatte: Creative mit 32 GB MP3-Player

Hardware Creative hat nun die Latte was die Speicherkapazität von tragbaren Multimedia-Playern mit Flash-Speicher ein ganzes Stück höher gelegt. Mit 32 Gigabyte Speicher zieht der Hersteller aus Singapur mit dem Konkurrenten SanDisk gleich, der ebenfalls ein derariges Gerät angekündigt hat. Anders als SanDisk hat Creative allerdings schon konkrete Angaben zur Markteinführung seines neuen Modells gemacht. Der Creative Zen mit 32 Gigabyte Flash-Speicher soll noch im Dezember in Singapur auf den Markt kommen. In den USA soll er später zum Preis von 329 US-Dollar erhältlich sein.


Für Europa ist offenbar keine Einführung geplant. Bisher waren Creatives Flash-Player mit einer maximalen Speicherkapazität von 16 Gigabyte erhältlich. Das neue Modell entspricht in der Ausstattung den bisher verfügbaren Geräten.

Der Player besitzt ein 2,5-Zoll-Display und unterstützt die Musikformate MP3, WMA und AAC sowie diverse Videoformate. Bei 32 GB Kapazität dürfte das Gerät gut 8000 Musikstücke oder rund 110 Stunden Video speichern können.

Durch die Verwendung von Flash-Speicher anstelle einer Festplatte ist zudem eine längere Akkulaufzeit bei geringerer Gehäusegröße möglich. Nach Angaben von Creative läuft der neue Zen bis zu 30 Stunden bei Musikwiedergabe und maximal 5 Stunden bei der Nutzung von Videos.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren26
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Hazet Schlagschrauber 9012-1SPC
Hazet Schlagschrauber 9012-1SPC
Original Amazon-Preis
129,90
Im Preisvergleich ab
129,90
Blitzangebot-Preis
95,99
Ersparnis zu Amazon 26% oder 33,91

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden