Microsoft kauft Tauschplattform für mobile Endgeräte

Microsoft Nach Microsofts milliardenschwerer Übernahme des Werbevermarkters aQuantive kam in den letzten Wochen die Frage auf, welches Unternehmen der nächste Kandidat für einen Kauf durch den Softwarekonzern ist. Die Antwort steht nun fest - die kleine US-Firma WebFives wird von Microsoft aufgekauft. WebFives wurde im Jahr 2004 unter dem Namen Vizrea von Mike Toutonghi gegründet, der zuvor für Microsoft tätig war und die Abteilung Windows Media ins Leben gerufen hatte. Toutonghi hatte Microsoft 2003 verlassen und seine neue Firma mit Geld des früheren Microsoft Vice President Brad Chase gegründet.

WebFives konzentrierte sich zuletzt auf Technologien für den Upload von Inhalten von mobilen Endgeräten und deren Nutzung und Weitergabe an andere Nutzer und schuf damit eine Art Tauschplattform. Nach dem Kauf durch Microsoft sollen die von WebFives entwickelten Technologien offenbar in Produkte einfließen, die Teil von Microsofts Online-Services der Windows Live Reihe werden.

Toutonghi machte in seiner Ankündigung der Übernahme durch Microsoft entsprechende Andeutungen. Seinen Angaben zufolge, werden künftig neue Funktionen wie das automatische Hochladen von Fotos und Videos von mobilen Geräten wie Handy und Laptop, Tauschfunktionen für hochqualitative Videoinhalte und automatische RSS-Feeds für "jedermann" zum Teil von Microsofts Online-Diensten.

Zu den finanziellen Details der Übernahme von WebFives durch Microsoft machte er zunächst keine Angaben.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:30 Uhr Tonor Bambus Sweat-resistent kabellose Maus gesunde Anti-Strahlung Wireless Maus
Tonor Bambus Sweat-resistent kabellose Maus gesunde Anti-Strahlung Wireless Maus
Original Amazon-Preis
19,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
15,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 3,99
Nur bei Amazon erhältlich

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden