Microsoft kündigt DivX-/Xvid-Support für Xbox 360 an

PC-Spiele Microsoft wird am 4. Dezember erneut ein Update für seine Spielkonsole Xbox 360 veröffentlichen. Wie erwartet, wird damit ein lang erwartetes Feature Einzug halten, mit dem die Xbox 360 für viele Kunden noch attraktiver als Unterhaltungszentrale im Wohnzimmer werden soll - Unterstützung für DivX und Xvid. Darüber hinaus mutiert der Online-Dienst Xbox LIVE mit dem neuen Dashboard-Update immer mehr auch zum Sozialen Netzwerk. Neben der Möglichkeit, sich die Freundeslisten seiner Freunde anzusehen, können die Spieler künftig deutlich mehr Details über sich preisgeben als bisher. Dazu werden die Profilseiten stark erweitert.

Wie auch bei Nintendos Wii und der Sony PlayStation 3 wird Microsoft künftig ebenfalls Downloads älterer Spiele der ersten Xbox-Generation anbieten. Diverse ältere Arcade-Spiele will man außerdem zu reduzierten Preisen anbieten. Mit einem eigenen Newsfeed, der direkt im Dashboard angezeigt wird, informiert Microsoft zudem künftig über Neuigkeiten, Spiele und andere Angebote.

Eine weitere wichtige Neuerung ist der so genannte Family Timer, mit dem Eltern die Spielzeit ihrer Sprösslinge unter Kontrolle behalten können. Microsoft will mit dem neuen Update wahrscheinlich den Vorsprung seiner Xbox 360 in Sachen Online-Funktionen weiter festigen. Neben den hier genannten Neuerungen ist eine Vielzahl weiterer Neuerungen in Arbeit, die auf Microsofts Xbox-Seiten ausführlich eingesehen werden können.

Weitere Informationen: Xbox.com | Details zu DivX/Xvid
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren35
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden