Erste "Black Edition" von AMDs Phenom noch 2007

Hardware AMD hat seine neuen vierkernigen Prozessoren erst vor kurzem offiziell auf den Markt gebracht. Die höher getakteten Varianten lassen allerdings noch einige Zeit auf sich warten. Als eine Art Lückenfüller plant AMD, wie bereits berichtete, eine erste Phenom "Black Edition". Dabei wird es sich um eine Variante des AMD Phenom 9600 mit 2,3 Gigahertz handeln, die besonders Overclocking-Fans ansprechen soll. Dazu lässt AMD den Multiplikator frei einstellbar. Sonst entsprechen die Spezifikationen der "Black Edition" denen eines normalen Phenom 9600.

Die CPU verfügt also über 2 Megabyte gemeinsamen Level3-Cache für alle Rechenkerne und je 512 Kilobyte Level2-Cache für jeden einzelnen Kern. Wie auch das Standardmodell unterstützt sie PC2-8500 RAM. Der Phenom 9600 "Black Edition" soll offenbar die Tradition der günstigen Overclocking-Chips fortsetzen, die AMD bereits mit den Sondereditionen einiger Athlon-CPUs begann.

AMDs Planungen sehen offenbar vor, den Phenom 9600 "Back Edition" doch noch in diesem Jahr auf den Markt zu bringen. Auf Bildern einer Präsentation, die im Internet derzeit die Runde machen, wird das vierte Quartal des Jahres 2007 als Zeitraum für die Markteinführung angegeben.


Preislich dürfte der Chip im Bereich des normalen Modells (ca. 250 Euro) liegen und nur unwesentlich teurer sein. Auch zu den Plänen für die Markteinführung der dreikernigen Phenom 8000-Serie enthält die in Japan gezeigte Präsentation Informationen. Die Triple-Core-CPUs sollen demzufolge in der "ersten Hälfte" des Jahres 2008 auf den Markt kommen.

Bisher war von einer Einführung Anfang des Jahres die Rede, die Angabe aus der Präsentation könnte also eine weitere Verspätung bedeuten, die dann offenbar auch die High-End-Prozessoren der Phenom FX-Reihe betreffen wird.

Insgesamt scheint auch die "Black Edition" des AMD Phenom 9600 unter keinem guten Stern zu stehen, hatte AMD doch die Verspätung der schnelleren Varianten mit Problemen begründet, die bei hoher Last auftreten können. Daher muss man sich nun die Frage stellen, wie viel Overclocking-Potenzial der neue Prozessor bieten kann, da dies möglicherweise durch Fehler eingeschränkt wird.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Preisvergleich Phenom II X4 965 BE

AMDs Aktienkurs in Euro

AMDs Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden