Update für Windows soll AJAX-Probleme beseitigen

Windows Microsoft hat ein neues Update für Windows veröffentlicht, dass die Leistung bei der Anzeige von Websites verbessern soll, die AJAX-basierte Inhalte anzeigen. Nach Angaben des Unternehmens kann es bei der Benutzung derartiger Angebote sonst zu Verzögerungen kommen. AJAX ist eine Kombination von Technologien wie z.B. JavaScript und XML, die eine asynchrone Kommunikation zwischen der Website im Browser und dem jeweiligen Server möglich macht. Gerade bei Webapplikationen wird dieser Ansatz häufig eingesetzt, um nicht ständig die gesamte Seite neu laden zu müssen, wenn Informationen bearbeitet oder abgerufen werden.

Laut Microsoft besteht ein Problem bei der Verarbeitung von AJAX-Seiten, das dazu führt, dass der Webbrowser stark verzögert reagiert. Durch eine Aktualisierung der so genannten JScript-Engine will man das Problem nun in den Griff bekommen. Betroffen ist nur der Internet Explorer unter Windows 2003 und XP.

Informationen & Download: Microsoft Knowledge Base KB942840
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren20
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden