Dells Komplett-PCs kommen in Europas Supermärkte

Hardware Dell, einer der größten PC-Hersteller der Welt, verkauft seine Komplettrechner bisher fast ausschließlich über das Internet. In den USA bietet das Unternehmen ausgewählte Systeme seit einigen Monaten auch in Kooperation mit Einzelhändlern an. Vor einigen Monaten hatte Dell angekündigt, seine Systeme künftig verstärkt über den Einzelhandel verfügbar zu machen. Nun hat das Unternehmen seine Pläne für dieses Vorhaben in Europa konkretisiert. Ab Januar soll die französische Supermarktkette Carrefour Dell-Rechner in Frankreich, Belgien und Spanien anbieten.

Carrefour wird Dells Systeme in insgesamt 365 Läden bringen. Ob das Angebot wie in den USA auf bestimmte Geräte beschränkt bleib, ließ Dell zunächst offen. Im weiteren Verlauf des Jahres 2008 sollen die Komplettrechner dann auch in anderen europäischen Ländern angeboten werden.

Ob und wann Dells PCs auch im deutschen Einzelhandel erhältlich sein werden, ist noch unklar. Carrefour ist in Deutschland bisher nicht vertreten. Die Läden des Unternehmens sind meist sehr groß und hierzulande wohl mit den Märkten von Firmen wie Real vergleichbar.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren28
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden