Neue Nvidia GeForce 8800GTS erst Anfang Dezember

Hardware Nvidia bereitet derzeit die Einführung einer neuen Variante seiner GeForce 8800GTS vor. Ursprünglich sollten die ersten Grafikkarten der neuen Version schon seit einigen Tagen im Handel erhältlich sein, doch der Marktstart wurde auf Anfang Dezember verschoben. Wie der taiwanische Branchendienst DigiTimes berichtet, soll die neue Version der Nvidia GeForce 8800GTS nun ab dem 11. Dezember erhältlich sein. Ursprünglich war ihre Einführung für den 19. November geplant. Mit der neuen Version stellt Nvidia auch die 8800GTS auf den neuen Grafikprozessor G92 um.

Die neue GeForce 8800GTS verfügt über 512 Megabyte Grafikspeicher und ersetzt die bisher erhältliche Variante mit 640 MB Speicher. Der neue Grafikchip wird in einem 65-Nanometer-Prozess gefertigt, kann also günstiger hergestellt werden und gibt weniger Wärme ab.

Die aktualisierte GeForce 8800GTS bringt zudem Unterstützung für PCI Express 2.0, HDMI und PureVideo 2 mit. Die GPU verfügt über 128 Stream-Prozessoren und taktet mit 650 Megahertz. Der GDDR3-Speicher arbeitet den Angaben zufolge mit 970 MHz.

Da der geschrumpfte Grafikprozessor schon beim günstigeren Modell GeForce 8800GT gezeigt hat, dass er nicht nur gut gekühlt werden kann, sondern auch viel Übertaktungspotenzial bietet, dürften einige Hersteller schon bald mit Grafikkarten an den Start gehen, die schneller laufen als von Nvidia empfohlen.

Die Preise der neuen Nvidia GeForce 8800GTS mit 512 Megabyte Speicher sollen im Bereich zwischen 299 und 349 US-Dollar liegen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren45
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:05 Uhr Tacklife Schallpegelmesser Lärm Messgerät 30 ~ 130 dB, Rot
Tacklife Schallpegelmesser Lärm Messgerät 30 ~ 130 dB, Rot
Original Amazon-Preis
19,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
15,19
Ersparnis zu Amazon 24% oder 4,79
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden