Wöchentliche Konsolen-News: Microsoft Xbox 360

PC-Spiele Heute präsentieren wir euch die sechste Ausgabe der WinFuture.de Konsolen-News. Hier halten wir euch über Neuigkeiten bei den so genannten 'Next-Gen'-Konsolen auf dem Laufenden. Dabei bieten wir eine Übersicht über das, was in der vergangenen Woche interessant war. Halo 3: Erstes Map Pack kommt im Dezember
Am vergangenen Montag, hat der Spiele-Entwickler Bungie auf seiner Internetseite ein erstes Map Pack für den Ego-Shooter Halo 3 angekündigt. Dieses hört auf den Namen "Heroic Map Pack" und erscheint weltweit gleichzeitig am 11. Dezember über Xbox Live. Der Preis beträgt 800 Microsoft Points.

Wie die Entwickler mitgeteilt haben, sind in dem Map Pack drei komplett neue Mehrspielerkarten enthalten. Weiter erklärten sie, dass das "Heroic Map Pack" ab dem kommenden Frühjahr auch kostenlos zum Download bereit stehen wird. Dann sollen nämlich weitere Mehrspielerkarten für Halo 3 erscheinen.


Xbox 360: Microsoft erstmals mit kleinem Erfolg in Japan
Wie die Marktforscher von Media Create berichten, konnte die Xbox 360 in der vergangenen Woche erstmals einen kleinen Erfolg in Japan verbuchen. So berichtet Media Create, dass Microsoft im Land der aufgehenden Sonne zwischen dem 12. und dem 18. November 6.525 Einheiten verkaufen konnten. In der Woche zuvor waren es noch rund 1.000 Konsolen weniger.

Bei den Next-Gen-Konsolen liegt Microsoft in Japan jedoch immer noch auf dem letzten Platz. Den 6.525 verkauften Xbox 360 standen vergangene Woche 33.020 Wii-Konsolen, beziehungsweise 56.566 verkaufte PlayStation 3 gegenüber. Weltweit gesehen, lag die Xbox 360 in der vergangenen Woche auf Platz zwei hinter der Wii.



Halo 3: Spieler strebt Sammelklage gegen Microsoft an
Mit Halo 3 ist Microsoft in diesem Jahr ein wahrer Bestseller gelungen. Allein in der ersten Verkaufswoche spülte das Spiel dem Unternehmen mehr als 300 Millionen US-Dollar in die Kassen. Berichten des amerikanischen Internetportals TMZ.com zufolge, hat nun ein amerikanischer Spieler eine Sammelklage gegen Microsoft in die Wege geleitet.

Bislang scheint der Spieler der einzige Kläger zu sein, es können sich jedoch noch weitere Halo 3-Käufer an der Klage beteiligen. Grund für die Klage ist, dass Halo 3 angeblich Schuld daran ist, dass die Konsole des Klägers während des Spielens des Öfteren einfriert und abstürzt. Aus diesem Grund fordert der Spieler Schadensersatz in Höhe von fünf Millionen US-Dollar.


In Kürze erscheinende Spiele für die Xbox 360
Wie der Name schon sagt, wollen wir euch hier über Neuerscheinungen und vor kurzem erschienene Spiele für die Xbox 360 informieren. In der kommenden Woche erscheinen vier neue Spiele für die Xbox 360. Dabei handelt es sich um folgende:

Titel Genre Hersteller Preis
Bee Movie Action-Adventure Activision 55 €
Der goldene Kompass Action-Adventure Sega 65 €
Earth Defence Force 2017 Action 3D Publ. of Europe 45 €
Hot Wheels: Beat that! Rennspiel Activision 40 €


Dies war die sechste WinFuture.de Konsolen-News zum Thema 'Microsoft Xbox 360'. Natürlich interessiert uns eure Meinung. Was sollten wir noch verändern, oder verbessern? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:40 Uhr Prepaid SIM-Karte mit Smart-Option L 2 Monate gratis (keine Vertragsbindung) 200 Min./200 SMS/500 MB Highspeed-Internet 25 Euro für Handynummern-Mitnahme
Prepaid SIM-Karte mit Smart-Option L 2 Monate gratis (keine Vertragsbindung) 200 Min./200 SMS/500 MB Highspeed-Internet 25 Euro für Handynummern-Mitnahme
Original Amazon-Preis
9,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
7,92
Ersparnis zu Amazon 20% oder 1,98

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich

Tipp einsenden