Aldi ab Mittwoch mit HD DVD-/Blu-ray-PC für 899 Euro

Hardware Vor Jahren war Aldi der erste deutsche Discounter, der auch PCs in seinen Supermärkten zum Kauf anbot. Mittlerweile haben die Konkurrenten nachgezogen und bieten ebenfalls Komplettrechner in ihren Filialen an. In der nächsten Woche wird Aldi nun einmal mehr seiner sich selbst verschriebenen Vorreiterrolle gerecht. Das Unternehmen wird mit dem Medion Akoya MD8828 Deutschlands wahrscheinlich ersten Discount-PC mit einem HD DVD-/Blu-ray Kombilaufwerk ins Angebot aufnehmen.


Ab 28.11. soll das Gerät zu einem Preis von 899 Euro erhältlich sein. Neben dem Kombilaufwerk, das von Hitachi-LG geliefert wird und in der Lage ist, HD DVD und Blu-ray zu lesen und diverse DVD-Formate zu brennen, bietet der Rechner auch sonst eine recht ansehnliche Ausstattung.

Dabei wird die Grafikkarte einmal mehr zum Pferdefuß. Aldi verbaut lediglich eine Nvidia GeForce 8600GS, die in Sachen Spieleleistung eher durchschnittliche Werte liefern dürfte. Als CPU kommt ein doppelkerniger Intel Core 2 Duo E6750 mit 2,6 Gigahertz zum Einsatz.

Ausstattung im Überblick:
  • Intel® VIIV Prozessortechnologie mit Intel® CoreTM2 Duo prozessor E6750 (2,66 GHz, 4 MB L2-CACHE, 1333 MHz FSB)
  • 2048 MB DDR2 SDRAM Arbeitsspeicher
  • Festplatte 500 GB
  • NVIDIA® GEFORCE® 8600 GS HIGH-END GRAFIKKARTE mit HDMI-Anschluss: 256 MB DDR2 SDRAM, DirectX 10 und HDCP-Unterstützung
  • Blu-Ray Disc und HD DVD-Player mit Multi-Standard DVD-/CD-Brenner: unterstützt CD, DVD, Dual Layer DVD-R und DVD+R
  • integrierter 3-in-1 TV-Tuner: DVB-T (5), DVB-S, analog TV
  • integrierte WLAN IEEE 802.11n draft bis 300 mbps, kompatibel mit IEEE 802.11b/g
  • Netzwerkkarte On Board, Fast Ethernet LAN 10/100/ Mbit/sec.
  • integrierter Multikartenleser

Quelle: Aldi Luxemburg

Dass es sich um ein Multimediagerät handelt, macht vor allem die umfangreiche Anschlussvielfalt deutlich. Neben USB 2.0- und dem für die hochauflösende Videowiedergabe nötige HDMI-Anschluss verfügt der Medion MD8828 auch über eine Firewire 800 Schnittstelle.

Der neue Discount-PC von Aldi soll am 28. November bei Aldi Nord in die Filialen kommen. Einen Tag später soll er dann auch bei Aldi Süd erhältlich sein.

Update: Wie in den Kommentaren richtig bemerkt wurde, kann der LG Electronics GGC-H20L zwar HD DVD- und Blu-ray-Medien lesen, aber keines der beiden Formate schreiben. Er ist jedoch in der Lage DVD-Medien zu beschreiben. Die Nachricht wurde dementsprechend korrigiert. Danke für an die Kommentatoren für den Hinweis!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren63
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden