Kabel Deutschland ab Montag mit 30-MBit/s-Internet

Internet & Webdienste Kabel Deutschland will ab kommenden Montag die Bandbreite seiner Internetanschlüsse erhöhen. Das Paket "Deluxe", das bisher einen Downstream von 26 MBit/s sowie einen Upstream von 1 MBit/s enthielt, soll dann auf 30 MBit/s bzw. 2 MBit/s aufgestockt werden. An den Kosten soll sich nichts ändern, man zahlt weiterhin 39,90 Euro pro Monat. Im Paket ist neben dem Internetanschluss auch ein Telefonanschluss mit Festnetz-Flatrate enthalten. Auch das kleinere Paket namens "Comfort" wird erweitert. So wird der Downstream auf 20 MBit/s erhöht, der Upstream auf 1 MBit/s - die Leistungen werden also nahezu verdoppelt, der Preis bleibt mit 29,99 Euro pro Monat gleich.

Die Bestandskunden werden die neuen Leistungen nicht automatisch erhalten. Im Kundenportal wird unter dem Punkt "Tarifwechsel" eine entsprechende Möglichkeit angeboten. Allerdings beginnt dann die Mindestvertragslaufzeit von vorne. Kabel Deutschland bietet den Internetanschluss auch ohne die gleichzeitige Buchung des Kabelfernsehens an. Weitere Informationen dazu findet man auf der Homepage des Unternehmens.

Weitere Informationen: Kabel Deutschland
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren84
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bis zu -55% auf LG Fernseher
Bis zu -55% auf LG Fernseher
Original Amazon-Preis
1.289,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
1.089,99
Ersparnis zu Amazon 16% oder 200

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden