Wöchentliche Konsolen-News: Nintendo Wii

PC-Spiele Heute präsentieren wir euch die fünfte Ausgabe der WinFuture.de Konsolen-News. Hier halten wir euch über Neuigkeiten bei den so genannten 'Next-Gen'-Konsolen auf dem Laufenden. Dabei fassen wir jeweils die interessantesten News der letzten Woche zusammen. USA: Update für Wii Foto-Kanal entfernt MP3-Unterstützung
Im Dezember wird Nintendo in den Vereinigten Staaten ein neues Update für den Foto-Kanal zur Verfügung stellen. Dieses optionale Update bringt jedoch nicht nur Vorteile für die Besitzer einer Wii. So ist es ab Dezember zwar möglich ein auf einer SD-Karte gespeichertes Bild als Symbol für den Foto-Kanal im Wii-Menü zu benutzen, die MP3-Unterstützung des Foto-Kanals fällt dafür jedoch weg.

Ein Sprecher von Nintendo erklärte, dass der Foto-Kanal ab Version 1.1 anstatt dem MP3- nur noch das AAC-Format einsetzen wird. Dieses biete bei identischer Dateigröße eine deutliche bessere Klangqualität, so die Begründung Nintendos. Während Personen die bereits eine Wii besitzen das Update nicht zwingend machen müssen, sind Konsolen die ab Dezember in den USA verkauft werden bereits damit ausgestattet. Ein Veröffentlichungstermin des Updates für Europa steht noch aus.


Neue Informationen zum Download-Service Wii Ware aufgetaucht
Unsere Kollegen vom Spiele-Portal IGN haben in der vergangenen Woche neue Informationen zum kommenden Download-Dienst für die Wii, Wii Ware, erhalten. Wie der Chefredakteur von IGN, Matt Casamassina berichtet, wird das Verhältnis zwischen Titeln von Nintendo und Spielen von Drittentwicklern bei 35 Prozent zu 65 Prozent liegen.

Weiter hat er erfahren, dass die Entwicklungskosten pro Projekt nicht höher als 100.000 US-Dollar liegen sollen und die Größe der Spiele nicht die Marke von 40 MByte knacken soll. Darüber hinaus soll jeder Entwickler nur ein Spiel im Monat veröffentlichen dürfen, um zu vermeiden, dass Spiele von minderwertiger Qualität den Download-Dienst überschwemmen.



Neuheiten im deutschen Wii-Shop-Kanal seit dem 16. November
Wie jeden Freitag, hat die Virtual Console der Wii auch gestern wieder ein Update erfahren. Zwar wollte Nintendo das Sortiment ursprünglich um zwei neue Spiele erweitern, doch wegen technischer Schwierigkeiten konnte man den Shop-Kanal nur um ein neues Spiel erweitern. Dieses stammt ursprünglich von Nintendos NES-Konsole und kostet 500 Wii-Points.


Bei "Double Dribble" handelt es sich um ein Basketball-Spiel, welches von ein bis zwei Spielern gespielt werden kann. Die Steuerung erfolgt dabei entweder über den Classic-Controller, die Wii-Mote, oder den GameCube-Controller. Das Spiel stammt ursprünglich aus dem Jahr 1987 und basierte auf einem erfolgreichen Spielhallen-Klassiker der 80er-Jahre.


In Kürze erscheinende Spiele für die Wii
Wie der Name schon sagt, wollen wir euch hier über Neuerscheinungen und vor kurzem erschienene Spiele für die Wii informieren. In der kommenden Woche steht eine ganze Reihe von Spielen für Nintendos aktuelle Konsole an. Insgesamt kommen die folgenden acht Spiele auf den Markt:

Titel Genre Hersteller Preis
Asterix bei den Olympischen Spielen Action Atari 45 €
Ben 10: Protector of Earth Action-Adventure Koch Media 35 €
Dewy's Adventure Adventure Konami 40 €
Guitar Hero 3: Legends of Rock Simulation RedOctane 70 €
Lucky Luke: Go West! Action Atari 45 €
My Horse & Me - Mein Pferd & Ich Simulation Atari 45 €
Mario & Sonic at the Olympic Games Sport SEGA 55 €
Smarty Pants - Das Besserwisserspiel Genre-Mix EA Games 50 €


Dies war die fünfte WinFuture.de Konsolen-News zum Thema 'Nintendo Wii'. Natürlich interessiert uns eure Meinung. Was sollten wir noch verändern, oder verbessern? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:00 Uhr Logitech G403 Wired Prodigy-Optische RGB Gaming Maus (12,000 DPI, mit 6 programmierbaren Tasten, USB)
Logitech G403 Wired Prodigy-Optische RGB Gaming Maus (12,000 DPI, mit 6 programmierbaren Tasten, USB)
Original Amazon-Preis
59,00
Im Preisvergleich ab
54,04
Blitzangebot-Preis
47,70
Ersparnis zu Amazon 19% oder 11,30

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden