Hacker machen aus Apples iPhone einen GameBoy

PC-Spiele Apples iPhone ist schon ab Werk ein vielseitiges Gerät. Dank findiger Hacker kann der Funktionsumfang mit Hilfe von Software von Drittanbietern inzwischen stark erweitert werden. Nun kommt ein besonderes Programm hinzu, das vor allem Spielefreunde unter den iPhone-Nutzern begeistern könnte. Es handelt sich dabei um einen Emulator, der Spiele von Nintendos GameBoy Advance auf dem iPhone spielbar macht. Das Programm kann seit kurzem aus dem Internet heruntergeladen werden, ist aber noch lange nicht perfekt. Gerade bei der Tonausgabe gibt es bisher noch Probleme. Die Software zeigt jedoch, was mit dem iPhone möglich ist.

Wer den GameBoy Advance Emulator auf seinem iPhone nutzen will, muss natürlich einen der diversen so genannten Jailbreak-Hacks anwenden. Zudem müssen die entsprechenden Spiele-ROMs vorhanden sein. Die Steuerung erfolgt über eine eigens entwickelte Bedienoberfläche, die den Touchscreen des iPhone nutzt, der mit mehreren Fingern gleichzeitig berührt werden kann.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren60
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Hazet Schlagschrauber 9012-1SPC
Hazet Schlagschrauber 9012-1SPC
Original Amazon-Preis
129,90
Im Preisvergleich ab
129,90
Blitzangebot-Preis
95,99
Ersparnis zu Amazon 26% oder 33,91

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden