Microsoft: Werbung als Einnahmequelle der Zukunft

Microsoft Auf dem jährlichen Aktionärstreffen von Microsoft hat Firmenchef Steve Ballmer verraten, in welchen Branchen und Regionen der Welt sein Unternehmen in den kommenden Jahren besonders stark wachsen soll. Ihm zufolge werden die Umsätze in aufstrebenden Schwellenländern wie Brasilien, Russland, Indien und China im Geschäftsjahr 2008 kräftig steigen. Setzte Microsoft dort vor drei Jahren noch insgesamt rund eine Milliarde US-Dollar um, so will man in diesem Geschäftsjahr bereits drei Milliarden US-Dollar in den oben genannten Ländern umsetzen. Ballmer gab zu, dass dies nur ein Bruchteil des Gesamtumsatzes sei, nannte aber eine Reihe von Maßnahmen, die zu einem Wachstum führen sollen - darunter neben neuen Partnerschaften auch der Kampf gegen die illegale Verbreitung der Produkte von Microsoft.

Neben steigenden Umsätzen in Schwellenländern soll auch das Werbegeschäft zum Wachstum von Microsoft beitragen. Dazu will Ballmer Microsoft zu einem bedeutenden Anbieter im Werbemarkt machen, wobei er vor allem auf digitale Werbeformate setzt. Weltweit werden derzeit rund 600 Milliarden US-Dollar mit Werbung umgesetzt - Ballmer will dementsprechend ein Stück vom Kuchen.

Durch die Übernahme des Werberiesen Aquantive sieht sich MIcrosoft gut für den Ausbau seiner Aktivitäten in Sachen Werbung gerüstet. Noch spielt der Konzern in diesem Bereich eher eine untergeordnete Rolle. Gerade bei Online-Werbung liegt man weiter hinter dem Hauptkonkurrenten Google zurück, der seinerseits mit DoubleClick ebenfalls einen bedeutenden Werbevermarkter übernehmen will.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren29
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden