Nvidia bald mit GeForce 8800M GTX für Notebooks?

Hardware Mit der wachsenden Beliebtheit von Notebooks kommen die mobilen PCs auch bei Spielern zunehmend in Mode. Dank leistungsfähiger Grafikchips können auch Notebooks mittlerweile ein gutes Spielerlebnis bieten und mit einer Grafikpracht aufwarten, die der von Desktop-Systemen kaum noch nachsteht. Wie jetzt bekannt wurde, will Nvidia in Kürze die Latte in Sachen Grafikleistung bei Notebooks ein ganzes Stück höher legen. Angeblich plant das Unternehmen für den kommenden Montag die Vorstellung eines neuen High-End-Grafikchips für Notebooks, der auf dem neuen G92-Chip basieren soll. Der Chip soll offenbar unter dem Namen GeForce 8800M GTX auf den Markt kommen.

Wie auch die Desktop-Varianten des G92 soll auch die Notebook-Version in einem 65-Nanometer-Prozess gefertigt werden, wodurch höhere Taktfrequenzen bei gleichbleibender Wärmeentwicklung möglich sind. Weitere Details wurden zunächst nicht bekannt. Es scheint jedoch festzustehen, dass der neue Chip von 512 Megabyte Grafikspeicher unterstützt werden soll.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren26
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:00 Uhr LUOOV Mifree Q8 Smartwatch Wasserdicht Handgelenk Sportuhren für IOS und Android iphone 5c 6s und Huawei Samsung Edge-LG Smartphone(Klettern / Wandern / Laufen / Walking / Camping) []
LUOOV Mifree Q8 Smartwatch Wasserdicht Handgelenk Sportuhren für IOS und Android iphone 5c 6s und Huawei Samsung Edge-LG Smartphone(Klettern / Wandern / Laufen / Walking / Camping) []
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
55,44
Ersparnis zu Amazon 37% oder 32,55
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden