Online-Version von Photoshop noch in diesem Jahr

Internet & Webdienste Adobe hat vor einigen Monaten eine Online-Version seiner bekannten Bildbearbeitungssoftware Photoshop angekündigt. Dabei soll es sich um eine abgespeckte Variante handeln, die auch für Nicht-Profis zur Verfügung stehen und vor allem grundlegende Bildbearbeitungsaufgaben ermöglichen soll. Jetzt hat Adobe Termine für die Bereitstellung der Online-Ausgabe von "Photoshop Express" genannt. Noch in diesem Jahr will das Unternehmen eine Vorabversion der Webanwendung veröffentlichen. Ab 2008 soll die Software dann vollständig sein und in einer endgültigen Version für jedermann zugänglich gemacht werden.

Die Webvariante von Photoshop wird den meisten Anwendern künftig wohl bei dem einen oder anderen Online-Fotodienst begegnen. Adobe nannte unter anderem Shutterfly und Photobucket als Beispiele. Photoshop Express wird definitiv nicht den gleichen Funktionsumfang bieten, wie die vollwertige Ausgabe oder selbst das Basis-Paket Photoshop Elements.

Es soll vor allem simple Aufgaben erledigen, wie zum Beispiel das entfernen von Augenrötungen bei Fotos, die mit Blitz aufgenommen wurden. Auch Größenänderungen, Tonwertkorrekturen und leichte Retuschierungen sollen damit möglich sein.

Im Grunde wird Photoshop Express in drei Aufgabengebiete unterteilt. Mit der Option für "schnelle Reparaturen" lassen sich auf einfachste Art und Weise Korrekturen an Bildern vornehmen. Die Option "Fun" wird zum Beispiel Verzerrungen erlauben. Mit der Option "Tuning" sollen Verbesserungen an Fotos und anderen Bildern vorgenommen werden können.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:45 Uhr Thermaltake Core P5 Wand-Gehäuse
Thermaltake Core P5 Wand-Gehäuse
Original Amazon-Preis
137,88
Im Preisvergleich ab
128,34
Blitzangebot-Preis
99,92
Ersparnis zu Amazon 28% oder 37,96

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden