Nvidia erzielt Rekordergebnis im dritten Quartal

Wirtschaft & Firmen Der US-Chiphersteller Nvidia hat heute seine Geschäftszahlen für das vergangene dritte Quartal veröffentlicht. Dabei ist dem Unternehmen aus dem kalifornischen Santa Clara ein neues Rekordergebnis gelungen, von dem sogar Analysten überrascht waren. Insgesamt, konnte Nvidia seinen Umsatz im abgelaufenen Quartal um 36 Prozent auf 1,12 Milliarden US-Dollar steigern. Der Nettogewinn des Chipherstellers konnte im vergangenen Quartal sogar mehr als verdoppelt werden. Lag er im Jahr 2006 noch bei 106,5 Millionen US-Dollar, sind es nun 235,7 Millionen US-Dollar.

Den starken Gewinnsprung hat Nvidia hauptsächlich einem starken Plus im Desktop- und Notebook-Grafikbereich zu verdanken. Während die Absatzzahlen im Desktop-Bereich um 33 Prozent gestiegen sind, hat sich das Geschäft mit Grafikchips für mobile Geräte mehr als verdoppelt.

Wie ein Sprecher von Nvidia erklärte, rechnet man auch für das laufende vierte Quartal mit einem Umsatzwachstum. Dieses soll insgesamt bei fünf bis sieben Prozent liegen, erklärte er optimistisch. Dabei soll vor allem das Weihnachtsgeschäft eine sehr wichtige Rolle spielen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden