Sony: Keine Probleme mit der 40GB-Playstation 3

PC-Spiele Im Internet kursierten in den letzten Tagen Gerüchte, wonach es anscheinend zahlreiche Probleme mit dem 40-Gigabyte-Modell der Playstation 3 gibt. Sony hat nun für Klarheit gesorgt und dementierte diese Meldungen. So berichtete beispielsweise die niederländische Website Gamed.nl Bezug nehmend auf den Händler Games Manisa, dass die Ausfallquote bei diesem Modell bei rund 40 Prozent liegen soll. Vor allem bei der Wiedergabe von Blu-ray-Discs soll es Probleme geben.

Gegenüber den Kollegen von Golem.de sagte ein Sprecher von Sony Computer Entertainment, dass es sich dabei um eine Falschmeldung handelt. Auch diverse Einzelhändler konnten die Gerüchte nicht bestätigen. Demnach verkauft sich die günstigere Playstation 3 gut, die Zahl der Reklamationen ist aber im grünen Bereich.

Microsoft hatte in diesem Jahr mit einigen Problemen bei der Xbox 360 zu kämpfen. Zahlreiche Geräte mussten ausgetauscht bzw. repariert werden, nachdem sie während des Betriebes eingefroren sind und sich nicht mehr verwenden ließen. Inzwischen hat man diese Probleme aber aus der Welt geschafft.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren27
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden