Sony stellt neue Version der PlayStation2 offiziell vor

PC-Spiele Sony hat früher als erwartet eine neue Variante seiner noch immer sehr beliebten PlayStation 2 vorgestellt. Erst vor einigen Tagen berichteten wir, dass die Japaner bald eine Version der Konsole mit integriertem Netzteil vorstellen würden. Nun hat der Konzern das Gerät offiziell angekündigt. Schon ab 22. November soll die PlayStation 2 mit integriertem Netzteil in Japan erhältlich sein. Wann das Gerät auch in Europa auf den Markt kommen wird, ist noch unklar. Anders als erwartet, wird es aber wohl keine Preissenkung auf 99 Euro geben, da Sony in Japan am derzeit gültigen Preis der Slim-Version der PlayStation 2 festhält.


Die Unterschiede zwischen dem aktuellen und dem neuen Modell beschränken sich auf die Integration des Netzteils. An der äußeren Gestaltung der Konsole gibt es offenbar nur minimale Änderungen, Sony verbaut aber ganz offensichtlich andere Komponenten. Zum einen ist dies natürlich auf das nun eingebaute Netzteil zurück zu führen, zum anderen soll das Gewicht des neuen PlayStation 2 Modells gegenüber der Vorgängerversion reduziert worden sein.

Wie schon die derzeit erhältliche Slim-PS2 wird auch die neue Variante in Japan in den Farben Schwarz, Weiss und Silber eingeführt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:54 Uhr CHUWI - 12.3 Zoll Laptop (Windows10 64 Bits, 6GB RAM, 64GB ROM, Intel Apollo Lake Celeron N3450, 2.20 GHz, Quad Core, Four LWP, 2736 * 1824 pixels, Intel HD Graphics 500)CHUWI - 12.3 Zoll Laptop (Windows10 64 Bits, 6GB RAM, 64GB ROM, Intel Apollo Lake Celeron N3450, 2.20 GHz, Quad Core, Four LWP, 2736 * 1824 pixels, Intel HD Graphics 500)
Original Amazon-Preis
249,99
Im Preisvergleich ab
299,99
Blitzangebot-Preis
199,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 50
Im WinFuture Preisvergleich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden