Billig ist out: ASRock kündigt High-End-Mainboards an

Hardware Die ASUS-Tochter ASRock ist als Anbieter besonders günstiger Mainboards bekannt. Wer eine billige Hauptplatine sucht, kommt an den Produkten des taiwanischen Unternehmens kaum vorbei. Das gleiche Ziel strebt man nun auch für die höheren Marktsegmente an. Wie der Branchendienst DigiTimes berichtet, will ASRock im Jahr 2008 in den Markt für Mainboards der Mittel- und Oberklasse vorstoßen. Hintergrund sind die beschränkten Wachstumsmöglichkeiten im Einsteigerbereich. Schon im ersten Jahr sollen bis zu 40 Prozent aller Mainboards von ASRock die höheren Marktsegmente bedienen.

Bei ASRock geht man nicht davon aus, dass es durch das Engagement bei Mittel- und Oberklasseprodukten zu Auswirkungen auf die Umsätze des Mutterunternehmens ASUS kommen wird, das ebenfalls diese Bereiche bedient. Wahrscheinlich setzen die Taiwaner auch im Mid-Range- und High-End-Markt auf eine Tiefpreisstrategie.

Dementsprechend werden die neuen Mainboards von ASRock also eher günstige Komponenten und weniger Funktionen mitbringen, so dass ASUS weiterhin Kunden ansprechen kann, die hochwertige Produkte wünschen. Der Einstieg in die höheren Marktsegmente wird notwendig, da immer weniger besonders günstige Mainboards verkauft werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren39
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden