Lern-Laptops: Linux-Anbieter wittert Windows-Zwang

Microsoft Gestern berichteten wir, dass Microsoft und Intel insgesamt 150.000 Schüler-Laptops an das nordafrikanische Land Libyen liefern. Die Geräte werden als "Classmate PC" bezeichnet und arbeiten ab Werk mit Windows. Auch Nigeria hat Classmate PCs bestellt, allerdings eine wesentlich niedrigere Stückzahl. Insgesamt sollen 17.000 Geräte in das Land an der Westküste Afrikas geliefert werden. Auch auf ihnen wird künftig Windows eingesetzt - dies war aber eigentlich nicht geplant. Die Entwickler der Linux-Variante Mandriva werfen Microsoft vor, durch seine Einflussnahme den Einsatz des freien Betriebssystems auf den Geräten verhindert zu haben.

In einem offenen Brief an Microsoft-Chef Steve Ballmer prangert Mandriva-Boss Francoise Bancilhon die angeblich unlauteren Geschäftsmethoden des Softwarekonzerns an. Er vermutet, dass die Redmonder den Abnehmer der Geräte unter Druck gesetzt haben, um ihn zur Installation von Windows zu bewegen. Bancilhon kündigte massiven Widerstand an.

Das Unternehmen hatte erst am Dienstag bekannt gegeben, dass man einen wichtigen Vertrag für die Installation von Mandriva Linux auf den für Nigeria bestimmten Classmate PCs geschlossen hatte. Gestern teilte jedoch der Abnehmer der Geräte mit, dass man zwar wie geplant Linux vorinstallieren lassen werde, doch sobald die Billig-Laptops geliefert sind, soll nun doch Windows eingespielt werden.

Mandriva wirft Microsoft und dessen Chef Steve Ballmer nun vor, das Geschäft willentlich negativ beeinflusst zu haben. Man sei des Vertrages praktisch bestohlen worden, so Bancilhon in einem Blog-Eintrag.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren34
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:30 Uhr Weihnachten Familien Collection (6 wunderschöne Weihnachtsfilme für die ganze Familie zum Fest) [6 DVDs]
Weihnachten Familien Collection (6 wunderschöne Weihnachtsfilme für die ganze Familie zum Fest) [6 DVDs]
Original Amazon-Preis
23,97
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
10,00
Ersparnis zu Amazon 58% oder 13,97
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden