Need for Speed: Pro Street - PC-Demo kommt Freitag

PC-Spiele Nachdem Electronic Arts vor einigen Tagen eine Demoversion des Rennspiels Need for Speed: Pro Street für die Xbox 360 veröffentlicht hat, soll nun am kommenden Freitag die PC-Version folgen. Das kündigte das Unternehmen auf seiner Website an. Ursprünglich sollte die Demo noch im Oktober erscheinen, doch aus unbekannten Gründen wurde daraus nichts. In der Probierversion hat man die Möglichkeit, zwei verschiedene Strecken zu befahren: eine deutsche Autobahn und eine Wüstenstrecke in Nevada. Dazu darf man sich auf den Fahrersitz eines BMW M3 (E92) oder eines Nissan GT-R schmeißen.

  

Der neue Teil der Need-for-Speed-Reihe bringt im Vergleich zu den letzten drei Titeln einige Neuerungen mit. So werden die Rennen wieder bei Tageslicht bestritten. Außerdem hat man sich vom Konzept der frei befahrbaren Städte verabschiedet - die Rennen finden wieder auf festgelegten Strecken statt. Die umfangreichen Tuning-Möglichkeiten wird es aber wieder geben.

Need for Speed: Pro Street wird am 22. November in den Handel kommen. Neben einer Version für den PC will Electronic Arts das Spiel auch für die Xbox 360, Playstation 2 und 3, Wii, Playstation Portable sowie Nintendo DS anbieten.

WinFuture Screenshot-Gallerie: Need for Speed: Pro Street
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren49
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:00 Uhr iEGrow Dimmbare LED Schreibtischlampe Tischleuchte Augenschutz, 1W 3 Helligkeitsstufen Dimmbar, Berührungsempfindlich, Flexibel Leselampe
iEGrow Dimmbare LED Schreibtischlampe Tischleuchte Augenschutz, 1W 3 Helligkeitsstufen Dimmbar, Berührungsempfindlich, Flexibel Leselampe
Original Amazon-Preis
14,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
10,01
Ersparnis zu Amazon 33% oder 4,98
Im WinFuture Preisvergleich

Need for Speed im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden