Software knackt Passwörter mit Hilfe der GeForce 8

Software Das Unternehmen Elcomsoft hat jetzt die Version 2.0 seiner Software Distributed Password Recovery vorgestellt. Damit lassen sich Windows-NTLM-Passwörter mit Hilfe einer Grafikkarte bis zu 25 Mal schneller knacken als bisher. Die Software unterstützt derzeit die GeForce-8-Serie von Nvidia, die bis zu 128 Stream-Prozessoren verwendet. Die Tatsache, dass die GPU auf einer Grafikkarte in vielen Fällen deutlich schneller ist als aktuelle CPUs, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Allerdings unterstützen die Rechenkerne der Grafikkarten nur Fließkommaberechnungen mit einfacher Genauigkeit.

Mit Distributed Password Recovery 2.0 ist es möglich, ein achtstelliges Windows-NTLM-Passwort innerhalb von drei bis fünf Tagen zu knacken. Bisher benötigte man dafür bis zu zwei Monate. Um die Geschwindigkeit weiter zu erhöhen, lassen sich mehrere Rechner in einem Cluster zusammenschalten.

Die Auslagerung der Rechenarbeit auf die Grafikkarte wird von Nvidias Compute Unified Device Architecture (CUDA) Framework ermöglicht. Es umfasst einen C-Compiler, diverse mathematische Standardbibliotheken sowie einige Beispielprogramme.

Weitere Informationen: Elcomsoft.com
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren34
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Alfred Hitchcock - Collection [7 DVDs]
Alfred Hitchcock - Collection [7 DVDs]
Original Amazon-Preis
16,39
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,00
Ersparnis zu Amazon 27% oder 4,39

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden