Kopierschutzfreie Musik bei iTunes billiger *Update*

Internet & Webdienste Apples Online-Musikladen iTunes bietet seit kurzem auch Musikstücke an, bei denen kein Kopierschutz zum Einsatz kommt. Wer diese DRM-freien Songs, die bisher ausschließlich vom Major-Label EMI stammen, herunterladen will, muss allerdings 30 US-Cent mehr ausgeben als für ihre kopiergeschützten Gegenstücke. Da es aber mittlerweile eine Reihe von Anbietern gibt, die Musik der Major-Labels ohne DRM-Schutz zu günstigeren Preisen verkaufen, plant Apple offenbar eine Preissenkung. Wie Ars Technica berichtet, sollen die iTunes-Preise für DRM-freie Musikstücke schon bald von 1,29 US-Dollar auf 99 US-Cent sinken. Damit reagiere Apple wahrscheinlich auf die neue Konkurrenz von Anbietern wie Amazon, bei denen die gleichen Songs schon ab 89 US-Cent erhältlich sind.

Als Termin für die Preisreduzierung nennen die Kollegen den morgigen Mittwoch oder einen anderen Zeitpunkt in dieser Woche. Dann will Apple angeblich außerdem auch das Angebot von Musikstücken ohne Kopierschutz weiter ausbauen. Den Angaben zufolge holt man dazu eine Reihe Indie-Labels an Bord.

Update (16:11 Uhr): Wie jetzt bekannt wurde, werden derzeit bereits die Preise vieler Titel gesenkt, die via iTunes Plus auch ohne DRM erhältlich sind. Von offizieller Seite hat sich Apple dazu bisher aber noch nicht geäußert.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren19
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:45 Uhr Samsung 40 Zoll Curved Fernseher (Full HD, Triple Tuner, Smart TV)
Samsung 40 Zoll Curved Fernseher (Full HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
435,00
Im Preisvergleich ab
424,90
Blitzangebot-Preis
379,00
Ersparnis zu Amazon 13% oder 56

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

Tipp einsenden