Klage: Apple iPhone ein Risiko für Mensch & Umwelt

Telefonie Die Umweltschützer von Greenpeace und der Elektronikhersteller Apple sind sich schon seit längerem nicht mehr "grün". Nachdem Greenpeace bereits regelmäßig Apples schlechte Umweltschutzbilanz kritisiert, schießt die Organisation nun auch scharf in Richtung iPhone. Greenpeace hat gestern einen Bericht veröffentlicht, in dem es heißt, dass das iPhone eine Reihe von umweltzerstörenden Substanzen enthält. Zuvor hatte man die inneren und äußeren Komponenten des Geräts untersuchen lassen. Teilweise wurden dabei die in der EU gültigen Grenzwerte überschritten.

Die Umweltschutzorganisation warf Apple vor, mit dem iPhone eine Chance verpasst habe. Es gebe keinen Grund, warum man das Gerät nicht ohne die umweltschädlichen Stoffe produzieren könne. Apple wies die Vorwürfe zurück und gab zu Protokoll, dass das iPhone alle Vorgaben der EU-Richtlinien für die Verwendung von gefährlichen Stoffen erfülle.

Die ganze Sache könnte wie auch die frühere Kritik an Apples Umweltschutzpolitik nach wenigen Wochen in Vergessenheit geraten - wären da nicht die kalifornischen Umweltschützer vom "Center for Environmental Health". Diese kündigten an, Apple wegen des iPhones zu verklagen, weil Geräte, die bestimmte gefährliche Stoffe enthalten, nach den Gesetzen in Kalifornien mit Warnhinweisen zu versehen sind.

Da dies im Falle des Apple iPhone aber nicht gewährleistet ist, will man nun gegen den Elektronikhersteller vorgehen. Bisher ist unklar, welche konkreten Ziele das Center for Environmental Health mit seiner Klage verfolgt, es hieß nur, dass man erreichen wolle, dass Apple seine Geräte so verändert, dass sie kein Risiko für die Umwelt und die Menschen mehr darstellen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren42
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:15 Uhr Synology DS716+ NAS-System
Synology DS716+ NAS-System
Original Amazon-Preis
459,89
Im Preisvergleich ab
459,88
Blitzangebot-Preis
365,31
Ersparnis zu Amazon 21% oder 94,58

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden