Bericht: Freenet-Übernahme ist angeblich vom Tisch

Wirtschaft & Firmen Vor kurzem haben wir darüber berichtet, dass der Mobilfunk-Provider Drillisch und United Internet gemeinsam die Freenet AG übernehmen und zerschlagen wollen. Jetzt berichtet die "Financial Times" (FTD), dass die Übernahme Freenets vom Tisch ist. Aus Bankkreisen heißt es demnach, dass die beiden Unternehmen nicht genug Geld aufbringen könnten, um die Freenet AG erfolgreich zu übernehmen. Derzeit halten Drillisch und United Internet mit ihrem gemeinsamen Tochter-Unternehmen MSP einen 30-prozentigen Anteil an dem Büdelsdorfer Unternehmen.

Weiter heißt es, dass man nun nach einer Möglichkeit sucht, zumindest einzelne Geschäftsbereiche von Freenet aufzukaufen. Der neue Plan sieht nach Berichten der FTD vor, vorerst das Mobilfunkgeschäft von Freenet auszugliedern und dieses in Drillisch zu integrieren.

In einem weiteren Schritt könnte dann nach einiger Zeit das DSL-Zugangsgeschäft von Freenet an United Internet übergehen, heißt es weiter. Wie die FTD erklärt, stimmen sich Drillisch und United Internet für das weitere Vorgehen ab. Mögliche Übernahmen sollen dann jedoch unter eigenem Namen und nicht durch die Tochterfirma MSP ablaufen.

"Ein Gebot von MSP für die gesamte Freenet wird es nicht mehr geben", teilte ein Firmeninsider der "Financial Times" mit. MSP diene demnach nur noch der Abschreckung unliebsamer Wettbewerber, heißt es in dem Bericht weiter. Dies scheint zu funktionieren, denn die spanische Telefónica hat angeblich kein Interesse mehr an Freenet.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren16
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:55 Uhr Personalausweis Krankenkassenkarte Lesegerät HBCI Online Banking Sicherheitszutritt Kontaktlos SCM SDI011 BSI zertifiziert
Personalausweis Krankenkassenkarte Lesegerät HBCI Online Banking Sicherheitszutritt Kontaktlos SCM SDI011 BSI zertifiziert
Original Amazon-Preis
38,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
23,00
Ersparnis zu Amazon 41% oder 15,99
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden