iPhone: Web-Anwendungen als Ersatz für Software

Telefonie Im Augenblick drohen Apple mehrere Klagen wegen des SIM-Locks beim iPhone und der Sperrung für native Software von Drittanbietern. Offenbar versucht das Unternehmen nun seinen Kritikern den Wind ein wenig aus den Segeln zu nehmen und hat deshalb ein neues Internet-Portal vorgestellt, das eine Vielzahl von Web-Anwendungen für das iPhone bereit hält. Die Web-Anwendungen laufen allesamt im Browser, werden also nicht lokal auf dem Handy installiert. Das Portal ist in verschiedene Kategorien unterteilt, so dass man die richtige "Software" für den gewünschten Einsatzzwecke besser finden kann. Unter anderem gibt es Übersetzungswerkzeuge, Spiele oder auch Anwendungen für die Nutzung anderer Webportale.

Wie Apple-Boss Steve Jobs schon bei der Vorstellung des iPhones hervorhob, sollen die Webanwendungen die lokale Installation von Software mit Hilfe neuer Internettechnologien wie AJAX überflüssig machen. Ein Software Development Kit für die Entwicklung nativer Applikationen will Apple deshalb nicht anbieten.

Bei vielen iPhone-Besitzern stößt die Politik des Herstellers unterdessen auf harsche Kritik, da Apples das Potenzial ihres Geräts ungenutzt verpuffen lässt. Bei Microsofts Windows Mobile ist die Entwicklung von Programmen durch Drittanbieter einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren, da so gerade Geschäftskunden die von ihnen benötigten Werkzeuge individuell installieren können

Der Grund für Apples Ablehnung eines solchen Konzepts sind offiziell Sicherheitsbedenken, da man befürchtet, dass die Software von Drittanbietern Probleme verursachen könnte.

Weitere Informationen: Apple.com/Webapps
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren32
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:25 Uhr Transcend JetDrive 520 interne SSD 480GB SATA III für MacBook Air (Mitte 2012)Transcend JetDrive 520 interne SSD 480GB SATA III für MacBook Air (Mitte 2012)
Original Amazon-Preis
379,75
Im Preisvergleich ab
332,10
Blitzangebot-Preis
319,99
Ersparnis zu Amazon 16% oder 59,76

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden