Need for Speed: Pro Street - Erste Infos zur Demo

PC-Spiele Die Internetseite Gamespot.com berichtet heute über die Demoversion zum kommenden Rennspiel Need for Speed: Pro Street. Zwar liegen derzeit nur Details zur Demo für die Xbox 360 vor, man geht aber davon aus, dass die Ausgabe für den PC inhaltsgleich sein wird. Demnach enthält die Probierversion zwei Rennevents. Dabei handelt es sich um den so genannten Grip-Racing-Modus, einem klassischen Rennen auf einem Rundkurs. Als Strecke steht der A-43-Interloop zur Verfügung, der mit einem Nissan GT-R Proto bewältigt werden soll. Bei dem zweiten Event handelt es sich um eine Speed Challenge in der Wüste von Nevada. Hier findet man eine nahezu gerade Strecke, auf der Höchstgeschwindigkeiten erreicht werden soll. Gefahren wird der aktuelle BMW M3 (E92).


Der neue Teil der beliebten Need-for-Speed-Serie wird am 31. Oktober in den Handel kommen. Diesmal werden die Rennen auch wieder bei Tageslicht ausgetragen. Auch vom Konzept der frei befahrbaren Städte hat man sich verabschiedet. Im Bereich Tuning wird aber alles beim Alten bleiben.

Im Karriere-Modus muss man in vier Wettkämpfen siegen (Drift, Grip, Speed, Drag), um dann in so genannten Showdown-Rennen zum Street King gekürt zu werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:05 Uhr TP-Link TL-SG1016DE Gigabit Easy Smart Switch (32Gbps, 16-Port, RJ-45, lüfterloses Passivkühlkonzept)
TP-Link TL-SG1016DE Gigabit Easy Smart Switch (32Gbps, 16-Port, RJ-45, lüfterloses Passivkühlkonzept)
Original Amazon-Preis
88,49
Im Preisvergleich ab
81,00
Blitzangebot-Preis
69,98
Ersparnis zu Amazon 21% oder 18,51

Need for Speed im Preis-Check

Tipp einsenden