Windows illegal? Microsoft gibt Firmen eine Chance

Microsoft Microsoft kämpft seit Jahren gegen die illegale Verbreitung seiner Betriebssysteme. Vor allem Windows XP Professional ist als illegale Alternative zu legal erworbenen Windows-Versionen beliebt, weil sich das Betriebssystem ohne eine Online-Aktivierung installieren lässt, wenn es sich um eine Version für Volumenlizenzkunden handelt. Um die Nutzung illegaler XP-Versionen weiter einzudämmen, hat Microsoft nun ein neues Programm ins Leben gerufen, das Firmen, die Windows illegal nutzen, Anreize für eine ordnungsgemäße Lizenzierung geben soll. Microsofts Vertriebspartner können Firmenkunden so den Austausch der illegal genutzten Windows-Installationen ermöglichen.

Unter dem Namen "Get Genuine Windows Agreement" werden nun Volumenlizenzverträge vertrieben, die einen unbehelligten Wechsel zu legalen Lizenzen erlauben. Es gibt jedoch einige Voraussetzungen, die von Unternehmen erfüllt werden müssen, die das Angebot in Anspruch nehmen wollen.

So müssen die Unternehmen Microsoft vertraglich zusichern, dass sie künftig keine illegalen Produkte des Softwareherstellers mehr einsetzen werden. Außerdem müssen sie eine Prüfung ihrer Softwareinfrastruktur zulassen. Zu den Kosten für die im Rahmen des neuen Programms erworbenen Lizenzen machte Microsoft bisher keine Angaben.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren26
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:50 Uhr AFOUNDRY Dualband Wireless-AC Gigabit Router, 6 Externe Antennen, 3-Prozessoren, Metall-Computer-WiFi Router Verwendet im Heim, Unternehmen, Familienhäuser
AFOUNDRY Dualband Wireless-AC Gigabit Router, 6 Externe Antennen, 3-Prozessoren, Metall-Computer-WiFi Router Verwendet im Heim, Unternehmen, Familienhäuser
Original Amazon-Preis
91,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
73,59
Ersparnis zu Amazon 20% oder 18,40
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden