Vista-Wechsel: Firmen zögern mehr als Verbraucher

Windows Vista Microsofts neues Betriebssystem Windows Vista verkauft sich nicht so gut, wie von den Redmondern prophezeit. Nun hat das Unternehmen die Absatzprobleme eingestanden. Die Akzeptanz soll vor allem bei Firmenkunden niedriger sein, als Microsoft angesichts der ebenfalls enttäuschenden Zahlen aus dem Privatkundengeschäft erhofft hatte. Ein Sprecher der örtlichen Microsoft-Niederlassung teilte gegenüber indischen Medien mit, die Nachfrage im Endkundenmarkt sei höher, weil viele Firmen ihre Hardware im Zuge eines Umstiegs auf das neue Windows ebenfalls auf den neuesten Stand der Technik bringen müssen.

Man gehe dennoch davon aus, dass die Absatzzahlen im Geschäftskundenbereich in der nächsten Zeit anziehen werden, da mehr Programme für Windows Vista verfügbar sein sollen, die von den Unternehmen eingesetzt werden, hieß es. Vor allem Unternehmen aus dem IT-Bereich nehmen nach Angaben von Microsoft eine Vorreiterstellung beim Umstieg auf Vista ein.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren69
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:00 Uhr Lixada 9W Farbwechsel Mini LED Wasser Wave Ripple Effect Bühne Licht Lampe mit Controller für Disco KTV Club Party
Lixada 9W Farbwechsel Mini LED Wasser Wave Ripple Effect Bühne Licht Lampe mit Controller für Disco KTV Club Party
Original Amazon-Preis
17,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
14,39
Ersparnis zu Amazon 20% oder 3,59
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden