Microsoft: Roadmap für kommende Online-Dienste

Microsoft Microsoft hat heute eine Pressemitteilung veröffentlicht, in der die neue Roadmap für kommende Online-Dienste vorgestellt wird. Laut Jeff Raikes, Chef von Microsofts Business Division, handelt es sich um einen Plan für "die nächste Phase der Online-Dienste". Demnach wird in den kommenden Monaten das bereits bestehende Angebot "Software Plus" erweitert - neue Client-Server-Anwendungen sollen veröffentlicht werden. Außerdem unterscheidet man zukünftig zwischen Online- und Live-Diensten. Letztere richten sich an einzelne Personen, die Online-Services dagegen an virtuelle Arbeitsgruppen.

Die Live-Dienste richten sich laut Microsoft an Heimanwender, da sie leicht zugänglich sind und keine administrativen Kenntnisse voraussetzen. Die Online-Dienste dagegen richten sich an Unternehmen und Organisationen, die sehr viel Wert auf Verfügbarkeit, Skalierbarkeit und Management legen. Sie können entweder direkt auf den Microsoft-Servern verwendet oder auf eigenen Rechnern aufgespielt werden.

Zu den neuen Diensten soll unter anderem Office Live Workspace gehören, dass die Office-Suite auf das Internet ausdehnt und dort erweiterte Funktionen zur Verfügung stellt (wir berichteten).
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:20 Uhr MEDION LIFE MD 87566 Internetradio mit Wlan, DAB+ Radioempfang, USB Steckplatz, Holzgehäuse
MEDION LIFE MD 87566 Internetradio mit Wlan, DAB+ Radioempfang, USB Steckplatz, Holzgehäuse
Original Amazon-Preis
129,99
Im Preisvergleich ab
129,00
Blitzangebot-Preis
99,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 30

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden