Microsoft denkt über PC-Umsetzung von Halo 3 nach

PC-Spiele Microsofts Shooter Halo 3 feiert bereits zur Markteinführung neue Verkaufsrekorde. Allerdings gibt es das Spiel wie üblich bisher nur für die Xbox 360. Wie Microsoft jetzt durchblicken ließ, hat man natürlich auch beim dritten Teil der Halo-Serie Pläne für eine PC-Variante. Martin Bachmayer, der bei Microsofts Home and Entertainment Division für den Vertrieb zuständig ist, teilte nach Angaben von PCGames mit, dass man bereits über eine PC-Umsetzung von Halo 3 nachdenkt. Natürlich könne man sich Halo 3 auch als PC-Spiel vorstellen, dabei wolle man jedoch alles richtig machen.

Bachmayer gab an, dass man auch die neue Games for Windows LIVE Funktion nutzen will, mit der man Konsolen- und PC-Spieler miteinander verknüpft. Ihm zufolge soll das Feature "voll berücksichtigt" werden, was darauf schließen lässt, dass man in Halo 3 künftig direkt mit Xbox 360 und PC gegeneinander antreten kann.

Er wollte sich jedoch nicht auf einen Plan für die Markteinführung von Halo 3 für den PC festlegen. Halo und Halo 2 sind nach ihrer Veröffentlichung auf der Xbox 360 später auch als PC-Titel erschienen, enttäuschten die Fans jedoch durch verschiedene Mängel. Offenbar will Microsoft die Fehler der früheren Halo-Versionen für den PC nicht noch einmal machen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren23
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:00 Uhr Sony 40 Zoll Fernseher (Full HD, Triple Tuner)
Sony 40 Zoll Fernseher (Full HD, Triple Tuner)
Original Amazon-Preis
371,31
Im Preisvergleich ab
349,00
Blitzangebot-Preis
309,00
Ersparnis zu Amazon 17% oder 62,31

Preisvergleich für Halo 4

Tipp einsenden